Fabian Bauch

Hochzeits- & Paarfotograf

Servus

ich bin Fabian Bauch, 24 Jahre alt und Hochzeitsfotograf aus Kühbach in Bayern. Dabei bin ich eigentlich gelernter Maschinenbauer und arbeite auch jetzt noch als Konstrukteur für Spritzgusswerkezuge bei einem mittelständischen Betrieb. Aktuell mache ich auch noch meinen Techniker zum Bachelor Professional im dualen System. Hochzeiten begleite ich fotografisch seit 2018 und diese Leidenschaft habe ich mir – Gott sei Dank – auch zum Beruf gemacht. Ich genieße es.

Mehr über mich

Gut…dass ich Fotograf bin wisst ihr jetzt schon mal.
Neben meiner Leidenschaft für die Fotografie gibt es jedoch noch einige andere Dinge, die ich in meiner Freizeit gerne mache.

Seit meinem 4. Lebensjahr bin ich Vollblut-Skifahrer. Ich bin Mitglied im Verein der Grubetfreunde Aichach und liebe es einfach, dieses Freiheitsgefühl auf und neben den Pisten zu spüren. Als kleines Special für mich fahre ich auch Telemarkski, eine alte und recht elegante Technik, die dem klassischen Skifahren einen besonderen Reiz verleiht. Um mein Wissen und Können auch weiterzugeben, bin ich Skilehrer für Ski-Alpin – im Speziellen für Kinderskikurse. Meine liebsten Skigebiete sind dabei Grasgehren im Allgäu mit dessen ganz eigenen Charme und Flachau bei Salzburg, wo ich einfach mal fleißig Pistenkilometer sammeln kann.

Bleiben wir gleich bei den Bergen: Denn auch das Wandern zählt zu meinen Hobbys. Dabei darf es auch gerne mal eine anspruchsvollere Route sein. Dafür bevorzuge ich ebenfalls die Gegend im Allgäu und im Norden Österreichs – einfach weil ich dort schon nach kurzer Fahrtzeit meinen Tag genießen kann. Die Natur zu erleben, die frische Luft zu atmen und dabei körperlich gefordert zu sein, ist für mich der perfekte Ausgleich zum Alltag. Einfach grandios.

Und dann gibt’s da noch `was. Die Finanzen. Jaaa, das mag jetzt sicherlich etwas langweilig klingen. Dessen bin ich mir bewusst. Ich beschäftige mich aber gerne intensiv mit Investments und dem Vermögensaufbau, um für meine Zukunft gut abgesichert zu sein und gleichzeitig ein schönes Leben im Hier und Jetzt zu führen. Für mich ist es wichtig, eine Balance zwischen Sicherheit im Alter und Lebensqualität im Moment zu finden. Damals war ich dem Thema ganz fremd und abgeneigt. Aber widererwarten macht mir die eigenständige Weiterbildung in all den Facetten der Finanzwelt heute mehr Spaß denn je.

Mein Weg zur Fotografie

Mit meiner ersten kleinen Kamera, die ich zum 14. Geburtstag bekommen habe, begann meine Reise in die Welt der Fotografie. Ich war von Anfang an fasziniert davon, Momente festhalten zu können und konnte mich unfassbar an der Freude anderer über meine Bilder freuen. Also begann ich alles Mögliche zu fotografieren – von Fußballspielen über Portraits bis hin zu Geburtstagsfeiern meiner Freunde. Mein Interesse für die Fotografie wuchs weiter und führte dazu, dass ich mir meine erste Spiegelreflexkamera, eine Nikon D5200, gekauft habe. Mit dieser Kamera wurde ich in meinem damaligen Fußballverein schnell als „der Fotograf“ bekannt.

Ein Schlüsselmoment in meiner fotografischen Entwicklung war eine Busfahrt von einem Skikurs nach Hause, bei der mich der DJ DJBartho (Roman; ebenfalls Skilehrer) gefragt hat, ob ich nicht Lust hätte, seine Faschingspartys zu fotografieren – einfach nur als Experiment. Diese Gelegenheit habe ich dankend angenommen und habe dabei meine Begeisterung für die Eventfotografie entdeckt. Durch das Fotografieren von Partys und Events entwickelte ich meine Fähigkeiten immer weiter, lernte von anderen Fotografen und investierte in besseres Equipment.

Der Übergang zur Hochzeitsfotografie

Obwohl mir die Eventfotografie viel Freude bereitet, wollte ich mehr. Die Faszination für die Paarfotografie führte mich dazu, online Kurse zu besuchen und Probeshootings mit Freunden zu machen, um meine eigenen Skills zu verfeinern und mein Equipment zu professionalisieren. Meine erste Anfrage für eine Hochzeit kam von Bekannten, die mich baten, ihre kirchliche Hochzeit zu fotografieren. Diese Erfahrung begeisterte mich so sehr, dass ich 2019 beschloss, mich auf die Hochzeitsfotografie zu spezialisieren und zu fokussieren.

Seitdem habe ich mich stetig weiterentwickelt und mein Business in der Hochzeitsbranche aufgebaut. Mein Ziel ist es dabei, immer authentische und ungestellte Bilder zu machen, um einfach die „echten“ Momente des Lebens festzuhalten. Jede Hochzeit ist einzigartig, und ich bin stolz darauf, diese besonderen Tage meiner Brautpaare mit meiner Kamera zu begleiten und die Geschichten in meinen Bildern zu erzählen.

Was ist eure Geschichte?

Anfrage

Folge mir auch gerne auf
Instagram !

Tel: +4917640463675
Email: [email protected]

Euer Hochzeitsfotograf für
Hochzeitsreportagen und Paarshootings!
Direkt aus Kühbach bei Augsburg und mit euch für die ganze Welt!